Lesung Berlin crime

Am 16.04.2015 findet in der Buchlounge Zehlendorf eine Lesung mit vier Autorinnen von Berlin crime statt.

Clayalle 343, 14169 Berlin, Eintritt 10,-

Korrupte Medienmacht bleibt lieferbar! Antrag zurückgezogen.

Die Prozessbevollmächtigte von Heinrich Schafmeister hat am Mittwoch in der mündlichen Verhandlung am LG Köln den Antrag auf Einstweilige Verfügung gegen Korrupte Medienmacht zurückgezogen, nachdem klar wurde, dass der vorsitzende Richter der Argumentation des Antrags nicht folgen würde.

Die drei von Heinrich Schafmeister beanstandeten Äußerungen können vollumfänglich weiter verbreitet werden. Gleichwohl wird der CINDIGO Verlag, auf Wunsch von Heinrich Schafmeister, eine Gegendarstellung veröffentlichen, sobald sie vorliegt.

Antrag auf Einstweilige Verfügung

Unmittelbar nach Bekanntwerden der Inhalte von Korrupte Medienmacht – Wege aus dem Sumpf versuchte Heinrich Schafmeister, Schauspieler, Vorsitzender des BFFS (Bundesverband Schauspiel e.V.) und Geschäftsführer der DSK (Deutsche Schauspielkasse GmbH), eine Einstweilige Verfügung zu erwirken. Für den 11. März 2015 ist um 14.00 Uhr die öffentliche mündliche Verhandlung am Landgericht Köln in Saal 0222 anberaumt.

NordBräute Lesung in Leipzig

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse in Halle 4 Stand D202

Am 12.03.2015 ließt von 17:00 – 18:00 Uhr Anne Siegel aus NordBräute. Ihr neuer Island Roman. Kommen Sie ins Café Europa auf der Buchmesse und genießen Sie diese wundervolle Autorin und Entertainerin.

Hörprobe des Hörbuchs

Genießen Sie eine Stunde des Hörbuchs von Tal der Tausendnebel, gelesen von der wundervollen Irina Wanka. Synchronstimme von Sophie Marceau, Charlotte Gainsbourg, Nicole Kidman u.a.

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse in Halle 4 auf Stand D202 und holen Sie sich Ihre persönliche Hörprobe auf CD (solange der Vorrat reicht).

Erfolgreiche Veranstaltung in der PAM AM Lounge

Die PAM AM Lounge im Eden Hochhaus ist der perfekte Veranstaltungsort um im kleinen Kreis anregend Gespräche zu führen. Die anwesenden Politiker und Journalisten erfuhren von betroffenen Filmschaffenden wie katastrophal sich das momentane Verhalten des ÖRR auf die Künstler und Dienstleister auswirkt.

Das Buch ‚Korrupte Medienmacht‘ enthüllt die verschiedenen Arten der Korruption, aber es zeigten auch Wege auf, aus dem Sumpf! Es wendet sich an Politiker, Journalisten und Filmschaffende die erfahren wollen zu was die Medienmacht in unserem Land missbraucht wird. Ein echter Augenöffner, wie ein anwesender Filmschaffender bemerkte, der der das Buch bereits gelesen hatte.

Große Enthüllung auf der Berlinale

Das zweite Medienbuch ‚Korrupte Medienmacht‘ wird heute im Rahmen der Branchenveranstaltung ‚NetWörking mit GroKos‘ in der PAN AM Longe des Eden Hochhauses vorgestellt. Neben Vertretern der veranstaltenden Verbände (IDS, BVK, CINDIGOfilm, AG DOK, AUF und VDF) sind Politiker und Journalisten anwesend.

‚Manhattan crime‘ Besprechung bei Krimilese

Manhattan ist ein buntes Pflaster, zuweilen auch ein dunkles. Vieles ist unheimlich, was sieben Autorinnen an Geschichten über fiktive Bewohner und Gäste dieses New Yorker Bezirks erzählen.

Manhattan ist die Klammer, die diese Geschichten umfasst. Die Szenen sind angesiedelt in Chinatown, East Village, dem 1 Fifth Avenue und anderen Orten in Manhattan – aber auch Sylt ist ein Schauplatz, wenn auch die Geschichte in einem Hotel „South of Houston Street“, besser bekannt als SoHo, erzählt und mental zu Ende gebracht wird … weiter lesen

Gesamtbewertung 5 Sterne: Spannender Krimi

Rezension von Sabine Reiner auf Amazon:

Die Autorin schaffte es wieder den Schreibstil so zu gestalten das man das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Einfach spannend und sehr informativ aber auch sehr anspruchsvoll.

Auch sind die Themen die in diesem Buch behandelt werden nicht leicht und vor allem sehr brisant für die Zeit in dem die vergangenen Ereignisse geschehen. Vor allem die Ereignisse der gleichgeschlechtlichen Beziehung, waren für die damalige Zeit sicher ein schweres Thema. Die Autorin hat Mut bewiesen und daraus ein großartiges Buch geschaffen, welches ich nur weiterempfehlen kann.

Fazit: Spannender und informativer Krimi, der aber nichts für zwischendurch ist. Er erfordert Konzentration und Ruhe. Ich freue mich schon auf den nächsten.

Vorgezogene Veröffentlichung!

Aus aktuellem Anlass erscheint ‚Korrupte Medienmacht, Wege aus dem Sumpf‘ bereits zur Berlinale Anfang Februar. Das brandaktuelle Debatten-Buch wird dort am 08.02.2015 im Rahmen einer Branchen- und Presseveranstaltung präsentiert!

Wie viel Korrupte Medienmacht können wir uns leisten?